Schwerpunktschule

schwerpunktschuleBei uns lernen seit vielen Jahren Kinder mit und ohne Förderschwerpunkt integrativ, also gemeinsam in einer Klasse. Die Chance voneinander zu lernen, und den anderen zu respektieren sind wunderbare Lerngelegenheiten.
[mehr lesen]

 

 

 

Schule für bilinguales Lernen

Bereits seit dem Schuljahr 2007/08 lernen Kinder in Ganztagsklassen zweisprachig (Englisch / Deutsch). [mehr lesen]

 

Weiterbildung mit Erasmus+

Unsere Lehrer bilden sich international weiter. Mit Unterstützung durch das Programm Erasmus+
der Europäischen Union
erhalten wir Zuschüsse, um uns mit Kollegen europaweit auszutauschen, fortzubilden und zu vernetzen. So erhalten wir neue Impulse für unsere Arbeit und erweitern unseren (schulischen) Horizont.
Im Schuljahr 2016/17 fuhren so zum Beispiel einige unserer Kollegen nach Großbritannien. Zu lernen gab es, neben britischer (Schul-)Kultur, aktuelle Vermittlungsmethoden zur englischen Sprache. Im Schuljahr 2017/18 bewarben wir uns erneut erfolgreich für Fördermittel, da wir mehr über tabletbasierten und inklusiven Unterricht erfahren möchten.

 

mint-freundliche Schule

Wir fördern mathematisch-naturwissenschaftliches Arbeiten und den Umgang mit Medien. Durch das Engagement für unsere Schüler wurden wir als mint-freundliche Schule ausgezeichnet. [mehr lesen]

 

Wir sind sportlich

sportschwimmbadBei uns lernen Kinder ab der zweiten Klasse schwimmen, betätigen sich in verschiedenen Arbeitsgemeinschaften und nehmen an sportlichen Wettbewerben teil.

Dass wir unter unseren Schülern viele sportliche Talente haben, finden wir klasse und möchten ihnen die Gelegenheit bieten ihr Können zu zeigen. Durch unseren Sportförderunterricht bleibt auch sonst niemand auf der Strecke.
[mehr lesen]

 

 

 

Schulobstprogramm / EU Schulprogramm

Gesunde Ernährung ist (uns) wichtig. Deshalb nehmen wir selbstverständlich am europäischen Schulprogramm teil, sehr zur Freude unserer Schüler. Einmal pro Woche werden wir mal mit regionalem und saisonalem, mal mit exotischem Obst versorgt. Danke dafür!

 

Verkehrserziehung

verkehrserziehung

Gemeinsam mit der Polizei Frankenthal lernen unsere Schüler der vierten Klassen das sichere Verhalten im Straßenverkehr. Auf unserem Fahrradübungsgelände kann gefahrlos geübt und der Fahrradführerschein erworben werden. Der Verkehrserziehungsplatz wurde im Herbst 2017 eingezäunt und neu markiert. So kann ungestört von Müll und Schulfremden gefahren werden. Gerne heißen wir die umliegenden Schulen aus dem Schulträgerkreis bei uns willkommen.

 

 

Schulhund

schulhundDass sich ein Schulhund positiv auf viele Aspekte des Schullebens auswirkt, zeigen verschiedene Autoren in ihren Untersuchungen auf. Wir orientieren uns an diesen Ergebnissen und freuen uns, dass seit dem Schuljahr 2017/18 ein ausgebildeter Schulhund zu unserer Gemeinschaft gehört. “Lino” bereichert zur Zeit vor allem das Schulleben der neuen Schüler unserer Schule.

 

 

Antolin

Leseförderung ist wichtig und gelingt mit dem Antolin Progamm. Schüler der Klassen 1-4 können online Fragen zu gelesenen Werken beantworten und erhalten eine Rückmeldung von ihrem Lehrer. Zusätzlich gibt es für GTS-Schüler einen Antolin-Tag, an denen der Computerraum ganz ihnen gehört.

 

 

Bücherei

Unsere Schulbücherei wurde durch Spenden finanziert, ist kindgerecht eingerichtet und bietet eine vielfältige Auswahl an verschiedenen Werken!
Neben der Möglichkeit mit der eigenen Klasse die Bücherei zu nutzen, öffnen engagierte Kolleginnen an verschiedenen Tagen die Räume zur Nutzung für die Schüler. Hierbei wird moderne Büchereisoftware zur Verwaltung eingesetzt.

 

 

Klasse2000

Wir nehmen am bundesweiten Gesundheitsförderprogramm Klasse2000 teil. Das Präventionsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltprävention wurde von Pädagogen und Medizinern des Klinikums Nürnberg entwickelt. Unsere Schüler lernen von der ersten bis zur vierten Klasse verschiedene Inhalte, etwa zum Thema gesundes Essen und Trinken, zur Bewegung und Entspannung, aber auch zur Konflikt- und Problemlösung. Die Wirkung des Programms, zum Beispiel in Bezug auf den Konsum von Süßigkeiten und Fastfood, wurde von verschiedenen Studien aufgezeigt. Näheres zum Programm erfahren Sie auf den Seiten von Klasse2000.