Die Klasse 2b hat am 53. Internationalen Jugendwettbewerb jugend creativ teilgenommen. Der Wettbewerb widmete sich einer der wichtigsten Fragen, die unsere Gesellschaft bewegt: Wie sieht Zusammenhalt aus? Die Kinder haben sich mit dieser Aufgabe kreativ auseinandergesetzt.

Dazu mussten sie sich vor allem überlegen, wie das eigene „Wir-Gefühl“ aussieht und welche Bedeutung Zusammenhalt für einen selbst bedeutet. Hierzu haben die Kinder ganz unterschiedliche Bedeutungen gefunden und dementsprechend auch verschiedene Kunstwerke gestaltet. Doch wir sind alle davon überzeugt: Was uns verbindet, macht uns stark! Und wenn wir zusammenhalten, sind wir stark!

Am 21.04.2023 haben wir ein Paket von der Wettbewerbsleitung erhalten. Zwei Kinder der Klasse haben aufgrund ihrer eingesendeten Kunstwerke jeweils einen Sachpreis erhalten. Zu sehen sind die Preisträgerinnen Rabia Karadal mit ihrem Kunstwerk „Meine Schwestern und ich“ und Sina Weber mit „Meine Familie und ich halten zusammen“.

Ähnliche Beiträge

AG Bläser auf Erfolgskurs

AG Bläser auf Erfolgskurs

Großen Erfolg konnten die Bläser und Bläserinnen der Bläser AG unserer Schule im Jahr 2023 verbuchen. Zunächst war die Gruppe (auch ehemalige Schüler der AG) bei der Jahresversammlung der Bildungsstiftung eingeladen und konnte ihr Können vor dem...

Einstellung des Regelschulbetriebes 19.01.2024

Einstellung des Regelschulbetriebes 19.01.2024

Sehr geehrte Damen und Herren,liebe Eltern, für den morgigen Freitag, den 19.01.24, haben wir einen Wetterlagebricht des Schulträgers erhalten. Demnach sieht es so aus, dass der gerade fallende Schnee über die Nacht auf Freitag, bei Temperaturen bis -7 Grad,...

Spende der Naturfreunde

Spende der Naturfreunde

Großzügige Spende der Naturfreunde Frankenthal Die Naturfreunde Frankenthal veranstalten jedes Jahr einen Weihnachtsbasar. Die Erlöse werden gespendet. Dieses Jahr freuen wir uns über eine großzügige Spende in Höhe von 1000 Euro, die die Vorsitzenden unserem...