Kategorien

Wie sind die Zeiten der Notbetreuung?

< Alle Themen

 
 

Wie sind die Zeiten der Notbetreuung?

Notbetreuung ist immer vor und nach dem Unterricht möglich. Für bereits angemeldete Kinder der Ganztagsschule ist die Notbetreuung bis 15 Uhr möglich, dann mit einem Mittagessen. Das Verlassen ist nur zur vollen Stunde möglich. Eine Ausnahme ist Freitag, dort endet die Schule der Klassen 1 und 2 um 12 Uhr und für die Klassen 3 und 4 um 12:30 Uhr.
 
Beispiel:
Ihr Kind ist in der ersten Klasse, Gruppe II und geht normalerweise in eine Ganztagsklasse. Dann besucht es, wenn Sie darauf angewiesen sind, die Notbetreuung von 7:30 Uhr bis 10:00 Uhr. Anschließend ist Unterricht bis 12 Uhr. Danach bekommt dieses Kind ein Mittagessen und wird weiter notbetreut bis 15 Uhr.

 
 

Schlagwörter:
Zurück Kann die Notbetreuung flexibel in Anspruch genommen werden?
Inhaltsverzeichnis
scroll to top