Känguru der Mathematik

 
 

Am 22. Und 23. März hatten 103 Kinder der 3. Und 4. Klassen am Känguru-Wettbewerb der Mathematik teilgenommen und ihr Können unter Beweis gestellt. Da die Aufgaben zur Auswertung nach Berlin eingeschickt wurden, mussten sich die vielen Rechenmeister jedoch etwas gedulden. Doch das Warten wurde belohnt: Für alle Kinder gab es nun ein kleines Knobelspiel und eine Broschüre mit weiteren Knobeleien als Preis.
 
 
 
Zwei Kinder konnten außerdem erste Plätze belegen und wurden zusätzlich ausgezeichnet: Natalia aus der Klasse 3c1 und Steffen aus der Klasse 4a. Die Beiden konnten sich über ein Spiel und ein Känguru-Wettbewerb-T-Shirt freuen.

Wir freuen uns, dass so viele Kinder am Wettbewerb teilgenommen haben und gratulieren den zwei Gewinnern!
 
 

scroll to top