Gestaltung unserer Schulwand

 

Ein Beitrag von Frau Silvia Schroth und Frau Svenja Hick


 

Die Schulwand im Eingangsbereich sollte etwas freundlicher und farbenfroher gestaltet werden. Somit haben wir ein Kunstprojekt mit den Kindern gestartet. Im Zuge dessen widmete sich die Klasse 3c2 zusammen mit Frau Hick und Frau Schroth der Gestaltung. Die Idee war, die Schulwand bunt zu bemalen, damit die Kinder bei jedem neuen Schultag froh und munter in den Schultag starten können. Wir nahmen uns den Künstler Keith Haring als Vorbild. Er ist bekannt durch seine Pop-Art-Bilder mit comicartigen Figuren. Wir fertigten zunächst Schablonen von uns an, indem wir Bewegungsumrisse auf große Papiere brachten. Diese wurden dann als Figuren auf die Wände übertragen. Das farbige Ausmalen der Figuren machte den Schülern besonders viel Spaß. Am Ende kam eine superschön gestaltete Wand heraus. Dieses Kunstprojekt stand ganz unter dem Motto „Schule gemeinsam gestalten“.

 

 

 

 

scroll to top