+ VERSCHOBEN + Elternabend: Spiele und Nutzungsverhalten

Aus aktuellem Anlass wird die Veranstaltung verschoben!


Wir laden Sie am 20. April 2020 um 18 Uhr zu einem besonderen Elternabend in unserer Reihe zu “Neuen Medien” ein.
Dieses Mal geht es um das Thema “Spielen”:

Schwerpunkt wird die Wirkung von Spielen sein. Von der positiven Faszinationskraft zur exzessiven Nutzung. Es geht um das Erkennen von problematischem Nutzungsverhalten, Erkennungs- und Handlungsmöglichkeiten für Erziehungsberechtigte. Der Abend wird von einer erfahrenen Medienpädagogin geleitet.
Die Veranstaltung umfasst einen Kurzvortrag, eine offene Themenrunde und eine Workshopphase mit Tablets. Deshalb ist die Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzt.

 

scroll to top