Bundesjugendspiele 2018

 

Heute war ein besonderer Tag, die jährlichen Bundesjugendspiele (BJS) fanden statt. Zum ersten Mal konnten dieses Jahr auch die Kinder der ersten Klassen ihre sportlichen Leistungen unter Beweis stellen. Hinzu kam, dass wir die BJS nutzten, um die erforderlichen Leistungen zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens abzunehmen. Viele Zuschauer fanden sich deshalb schon zum Start um 8 Uhr ein. Nach dem spaßigen gemeinsamen Aufwärmen führten die Riegenführer, engagierte Eltern der Klassen, die Mädchen- und Jungsgruppen zu den einzelnen Wettkampfstationen auf unserem Rotsandplatz. Diese wurden von den Lehrern der FEGS betreut und von Realschülern der benachbarten Schule unterstützt– vielen Dank dafür! Bei idealen Wetterbedingungen gaben alle Schüler ihr Bestes. Hier und dort wurden die Wartezeiten an den Stationen mit kleinen Spielen verkürzt. Der Spaß stand dieses Jahr wieder eindeutig im Vordergrund!

Wir gratulieren zum Abschluss allen Teilnehmern und besonders den Sportlern mit einer Sieger- oder Ehrenurkunde und bedanken uns bei allen Helfern!


 
 

scroll to top